Licht und Schatten

Impressum

Averroes Concept Lounge GmbH

Schillerstraße 26 

79102 Freiburg

 

Telefon: +49 (0) 761 70 78 77 20 

E-Mail: info@averroesconcept.de

Web: www.averroesconcept.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung

Armin Jacobi, Alexander Kazlou, Oliver Kessler

 

Registergericht: Amtsgericht Freiburg

Registernummer: HRB 6891

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE223655982

 

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §6 MDStV 

Armin Jacobi, Alexander Kazlou, Oliver Kessler

Design & Konzeption

www.reichdesign.de

Haftungsausschluss

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Urheberrecht

Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Ohne Genehmigung seitens der Averroes Concept Lounge GmbH dürfen keine Inhalte dieser Seite in jeglicher Form reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, weiterverarbeitet oder vervielfältigt werden.

 

Markenrecht

Diese Website kann Hinweise auf Produkt- und Firmennamen anderer Firmen enthalten. Die verwendeten Begriffe sind Warenzeichen und/oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Firmen.

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern auf dieser Website die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.

Datenschutzerklärung

Informationen gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Artikel 13

Liebe Kunden und Geschäftspartner/innen,

 

mit den nachfolgenden Angaben möchten wir Sie darüber informieren, wozu wir personenbezogene Daten unserer Kunden erheben, wie wir mit diesen Daten umgehen und Sie auf ihre Rechte als Betroffene hinweisen.

 

Die meisten dieser Informationen werden Ihnen bereits bekannt sein, Sie betreffende Angaben haben wir von Ihnen selbst erhalten. Sollten Sie darüber hinaus Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenberater oder kontaktieren Sie unseren Datenschutzbeauftragten.

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

Averroes Concept Lounge GmbH
Clemensstraße 8
60487 Frankfurt am Main

Telefon: +49 (0) 69 48 44 44 42
E-Mail: info@averroesconcept.de
Web: www.averroesconcept.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

datenschutz@averroesconcept.de

Welche Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten wir?

Wir erheben Name und Kontaktdaten unserer Ansprechpartner sowie deren Firmenzugehörigkeit und ihre Position in der Firma. Je nach vertraglicher Beziehung verarbeiten wir darüber hinaus Angaben zum Aufgabenbereich des Ansprechpartners, Terminvereinbarungen oder Daten zur Fakturierung.

Wie lange werden diese Daten gespeichert?

Die Daten unserer Kunden, Ansprechpartner & Geschäftspartnern bleiben gespeichert, mindestens so lange wie die geschäftliche Beziehung besteht und Sie das Interesse an unseren Dienstleistungen bekunden. Die Löschung der Daten wird erst auf Wunsch der betroffenen Person vorgenommen.

 

Zu welchen Zwecken verarbeiten wir die Daten?

Wir verarbeiten die Daten zur Erstellung von Angeboten, zur Durchführung der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen, zur Fakturierung und zum fachlichen Austausch.

 

Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre Daten?

Wir erheben und speichern Kundendaten ausschließlich auf der Grundlage vertraglicher oder vorvertraglicher Beziehungen (Art.6 lit.b DSGVO)

 

Wer erhält die Daten?

Die für eigene Zwecke erhobenen Kundendaten geben wir nicht an Dritte weiter.

 

Gibt es eine Verpflichtung, die Daten zur Verfügung zu stellen?

Falls sie keine vertragliche Beziehung mit uns eingehen, gibt es Ihrerseits keine Pflicht, uns Daten zur Verfügung zu stellen.

 

Gibt es eine automatisierte Entscheidungsfindung oder Profiling?

Wir führen auf der Basis ihrer personenbezogenen Daten keine automatisierten Entscheidungsfindungen durch, die Ihnen gegenüber eine rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt (Art.22 DSGVO).

 

Ihre Rechte als betroffene Person

Sie haben nach dem Kapitel III der DSGVO das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, das Recht auf Berichtigung falscher Daten, das Recht auf Löschung ihrer Daten oder auf eine Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, das Recht auf Datenportabilität und das Recht auf Rücknahme gegebener Einwilligungen, falls sie solche erteilt haben.

 

Sie haben das Recht, sich bei der hessischen oder einer anderen Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Auffassung sind, dass unser Unternehmen mit Ihren Daten unrechtmäßig oder unsachgemäß umgeht.